Abmahnung Rechtsanwälte Rasch für Universal Music GmbH wegen dem Album „Battle Born“ von The Killers

Die Universal Music GmbH lässt derzeit durch die Hamburger Rechtsanwaltskanzlei Rasch Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an dem Album „Battle Born“ von The Killers versenden.

Gegen die Abmahnungsempfänger wird der Vorwurf erhoben, das Album über Filesharingnetzwerke im Internet illegal heruntergeladen und es anschließend durch einen Upload Dritten unter Umgehung der Rechte der Universal Music GmbH zu einem Download zur Verfügung gestellt zu haben.

Von den betroffenen Anschlussinhabern verlangt die Kanzlei innerhalb einer recht kurz gesetzten Frist die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und zur Abgeltung des Schadens und der Anwaltsgebühren die Zahlung eines pauschalierten Schadensersatzes in Höhe von 1200 €.

 

Wenn Sie ein solches Abmahnschreiben erhalten haben, ist es wichtig, richtig zu reagieren:

• Frist unbedingt beachten!

• Die Abmahnung nicht ignorieren!

• Die vorgefertigte Unterlassungserklärung nicht unterschreiben!

• Keine Zahlung ohne Absprache vornehmen!

• Keinen Kontakt mit der gegnerischen Kanzlei aufnehmen!

• Anwaltlichen Rat einholen!

 

und:

 

Übermitteln Sie uns das Abmahnschreiben zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort per E-Mail an hilfe@abmahnungsberater.de oder per Fax an 030-88498451. Wir werden uns umgehend mit ihnen in Verbindung setzen. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos. Unser Ziel: Nichts oder deutlich Weniger an die Abmahnkanzlei zu bezahlen. Lassen Sie sich beraten, damit für Sie das bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann. Kontaktieren Sie uns, damit die für Sie beste Strategie entwickelt werden kann.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

tägl. Beratung 08.00 – 22.00 Uhr

Notfall-Tel.:  030 / 30 881 292

Notfall-Fax: 030 / 88 498 451

hilfe@abmahnungsberater.de

Bitte unten klicken zum Download
Auftragsformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB

Kontaktieren Sie die Kanzlei mit dem Kontaktformular. Sie werden so schnell wie möglich zurückgerufen.

 

Mehr Aktuelles zu Thema Abmahnungen erhalten Sie hier.


Diese Seite weiterempfehlen: